Anfahrt | Kontakt | Impressum |

Was ist Karate?


Karate (deutsch: "leere Hand") ist mehr als eine reine Kampftechnik. Karate ist eine fernöstlicher Kampfsport bei dem die Gliedmaßen des Körpers zu natürlichen Abwehrwaffen ausgebildet werden. Es ist eine Schulung von Körper und Geist, eingebunden in meditativ-philosophischen Lehren Ostasiens.

Karate ist eine Kampfkunst, die durch Bein- und Schlagtechniken gekennzeichnet ist. Karate ist die schnellste und effektivste Kampfsportart der Welt. Kampf, Selbstverteidigung, Koordination und Fitness sind die Schwerpunkte des Karate.

Beim FC Fahr wird seit dem Frühjahr 2007 Karate gelehrt.

Künftig wird KARATE beim FC Fahr in der Stilrichtung "Keichu Do" - wie folgt angeboten:

Freitrags Training von  17.45 - 19.00 Uhr
für Kinder (bereits im Training), Jugendliche und Erwachsene;
Ltg: Werner Rüthlein

Hinweis: Für Karate kommt  zum bisherigen Mitgliedsbeitrag noch ein geringer SPARTEN-Beitrag. Pro Monat werden 5,-- Euro Gebühr je Teilnehmer erhoben. Erstmals ab Mai 2010.

Gerne könnt Ihr an einem Probetraining teilnehmen!

 

Werner Rüthlein
Abteilung Karate